Schlosslauf

Die Laufstrecke im Park

Die Strecke der letzten Jahre hat sich bewährt und so können die Läufer auch dieses Jahr auf einer 5-km-Runde das Schloss und den englischen Landschaftsgarten erleben. Um die Abstände besser einhalten zu können, wurden die Startzeiten gestaffelt und die Streckenführung in kleinen Bereichen leicht verändert.

die Laufstrecke im Park

Die Startnummernausgabe sowie der Start und das Ziel befinden sich, um mehr Platz zum Abstandhalten zu gewinnen, zwischen den Alleen vor der Torburg der Schlossanlage. Zugang zum Start/Ziel-Bereich haben nur Teilnehmer und Begleitpersonen von Kindern nach Vorlage des 3G-Nachweises.

Ein zusätzlicher Zuschauerbereich entlang der Strecke vor dem Ziel ist mit gastronomischer Versorgung eingerichtet.

Die 10-km-Teilnehmer laufen im Park 2 Runden, während die 5-km-Teilnehmer (auch Walking) nach der 1. Runde durchs Ziel laufen dürfen. Schüler und Bambinis laufen jeweils Teilstücke der Runde. Die Runde ist nicht übermäßig schwer, aber durch viele Richtungswechsel und den natürlichen Laufuntergrund schon als anspruchsvoll zu bezeichnen.

Die Schüler werden den gleichen Weg einschlagen wie die 5- und 10-km-Läufer, jedoch unmittelbar im Park durch die Schlosshöfe zurück Richtung Ziel steuern. Der Bambinilauf führt ausschließlich durch die Allee vor dem Schloss.

Aktueller Streckenplan als PDF (262 KB)

Wir bitten die Läufer, sich am Veranstaltungstag über den genauen Streckenverlauf bei der Startunterlagenausgabe zu informieren.