Schlosslauf

Schloss Dyck Lauf 2024

Allgemeine Informationen

Der Schloss Dyck Lauf führt auf 5 und 10 km durch die Parkanlage rund um das Schloss. Walker starten zusammen mit den 5-km-Läufern. Zusätzlich gibt es einen Schülerlauf über ca. 1.500 m und einen Bambinilauf, ca. 500 m.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem SV Glehn und zugunsten der Kinder- und Familienhilfe Namibia statt.

Teilnehmer am Schloss Dyck Lauf

Schloss Dyck Lauf – Der Schlosslauf in einer außergewöhnlichen Atmosphäre.

Schirmherr

Harald Zillikens,
Bürgermeister der Stadt Jüchen

Datum

Sonntag, 5. Mai 2024, 8.30 bis 13:30 Uhr

Zeitplan

  • Startnummernausgabe und Nachmeldung ab 8.30 Uhr
  • 5-km-Lauf (mit Walken) – 10.00 Uhr
  • 1,5-km-Schülerlauf – 11.00 Uhr
  • 500-m-Bambinilauf – 11.15 Uhr
  • 10-km-Lauf – 11.30 Uhr

Parkplätze, Startunterlagen, Nachmeldungen & Siegerehrung

Mit den Besucherparkplätzen Schloss Dyck stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze nah am Start/Zielbereich zur Verfügung.

Der Start- und Zielbereich, die Startunterlagenausgabe, die Nachmeldungen & Siegerehrungen, die Verpflegung sowie der Aufenthaltsbereich für Angehörige befinden sich zentral im Bereich der Alleen vor der Schlossanlage. Der Bereich liegt im eintrittspflichtigen Teil der Parkanlage, der Zugang für Teilnehmer und Begleitpersonen erfolgt zwischen 8.30 Uhr und 11.00 Uhr über die Lindenallee.

WC-Anlagen stehen im Start- Zielbereich zur Verfügung. Umkleiden und Duschen stehen nicht zur Verfügung.

Wertung

Bei den Läufen erfolgt eine Wertung nach der Jahrgangseinteilung des DLV.

In allen Wettbewerben werden die die besten drei weiblichen und männlichen Teilnehmer/innen geehrt.

Startgebühr & Altersklassen

Erwachsene:
18,50 Euro
Schüler & Jugendliche (Jahrg. 2006 und jünger):
8,– Euro
Bambinis (Jahrg. 2018 und jünger):
4,– Euro
Nachmeldegebühr:
4,– Euro

Charity

Funktions-Shirt:
12,– Euro

Anmeldung, Meldeschluss und Nachmeldung

Die Anmeldung erfolgt über RaceResult. Die Zahlung der Startgebühren ist über Kreditkarte und PayPal möglich.

  • Anmeldestart: 02.03.2024 (10:00 Uhr)
  • Anmeldeschluss: 03.05.2024 (15:00 Uhr)

Nachmeldung und Startnummernausgabe vor Ort:

Möglich am 05.05.2024 ab 8:30 Uhr bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start.
Ihr erhaltet eine personalisierte Startnummer (mit eurem Vornamen) bei einer Anmeldung bis zum 22.04.2024 (10:59 Uhr).

Zeitnahme

Die Zeitnahme erfolgt über unseren Anbieter, der NeoMoveGmbH, Bochum elektronisch mittels in den Startnummern integrierten Transpondern. Ausnahme ist der Bambinilauf, bei dem die Zeit analog festgehalten wird und die TeilnehmerInnen nur eine erfolgreiche Teilnahmebestätigung erhalten.

Gastronomie

Die gastronomische Versorgung erfolgt ehrenamtlich über die Kinder und Familienhilfe Namibia e.V.. Unmittelbar vor dem Zieleinlauf und gegenüber dem Start-Zielbereich ist ein ansprechender biergartenähnlicher Bereich aufgebaut. Teilnehmer und Begleitpersonen können sich hier z.B. mit Kaffee und Kuchen, mit einer Bratwurst vom Grill und mit Kaltgetränken versorgen.

Alle Erlöse aus Gastronomie und T-Shirt Verkauf gehen vollständig zugunsten der Kinder und Familienhilfe Namibia.

Teilnahmebedingungen

  1. Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich und sichert mit dem Abholen der Startunterlagen zu, dass er in der körperlichen Verfassung ist am Wettkampf teilzunehmen.
  2. Der Veranstaltung liegt die Wettkampfordnung des DLV (Sportordnung, Veranstaltungsordnung, Dopingordnung, Kampfrichterordnung) zugrunde. Mit der Anmeldung erkenne ich die Wettkampfordnungen als für mich verbindlich an.
  3. Mit der Teilnahme stelle stellt der Läufer die Veranstalter, die Ausrichter und Helfer des Schloss Dyck Laufes von sämtlichen Haftungsansprüchen frei. Eingeschlossen sind hierin sämtliche unmittelbaren und mittelbaren Schäden sowie sämtliche Ansprüche, die der Läufer oder seine Erben oder sonstige berechtigte Dritte aufgrund von erlittenen Verletzungen oder im Todesfall geltend machen könnten. Ausgenommen hiervon ist grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten.
  4. Weiter stellt der Läufer die in Ziffer 3 genannten von jeglicher Haftung gegenüber Dritten frei, soweit diese Dritten Schäden in Folge seiner Teilnahme am Schloss Dyck Lauf während der Veranstaltung erleiden.
  5. Sollte es zu einem Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt (z. B. witterungsbedingt) kommen, die es dem Veranstalter unmöglich macht, die Veranstaltung sicher durchzuführen, werden die Startgelder nicht erstattet.